…Man legt dieses Buch erst aus der Hand, wenn man es bis zum Ende gelesen hat. Ein Intelligenzkrimi nicht ohne existentiellen Tiefgang.