Mir hat gefallen, dass auch seltene Worte, wie z.B. „Ranküne“ oder „Furor“ verwendet wurden. Das Buch hat sich flüssig lesen lassen, konstant hochgehaltene Spannung und ein interessanter Showdown – was will man mehr? Von mir gibt es 5 Sterne.